Email:info@isswasguddes.de

IssWasGuddes > Rezepte > Alles aus Kartoffeln > Bratkartoffeln

Bratkartoffeln
(nach Saarländischer Art - längs in Stäbchen geschnitten (wie Pommes), nicht in Scheiben)

Zutatenliste:
Rohe Kartoffeln
Fett

Salz
Aromat

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, längs Halbieren und in Stifte schneiden. Eventuell Stifte noch mal quer durchschneiden, in eine Pfanne mit etwas Fett geben, Salzen bzw. Aromat drüber und Deckel drauf.
Auf mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten dämpfen, aufpassen das sie nicht anbrennen. Eventuell etwas Fett oder Wasser hinzufügen.
Danach auf höherer Hitze gold braun gut anbraten.
Nach Belieben kann am Schluss auch eine Zwiebel, Knoblauch, Kräutern (Oregano, Rosmarin usw.), weiteren Gewürzen (z.B. Curry, Paprika....) oder Speck/Schinken mit gebraten werden.


0 Kommentare

Deine Meinung
zu Bratkartoffeln

Kommentare:

Menüpunkte

Kontakt

Telefon: auf Anfrage
e-mail: info@isswasguddes.de
Website: www.isswasguddes.de

RolleWebDesign
Hindenburgstraße 40
66701 Beckingen
Deutschland

Gallerie Highlights

Disclaimer

IssWasGuddes.de ist ein rein privates Projekt und verfolgt keine kommerziellen Ziele. Alle veröffentlichten Rezepte stammen aus der privaten Rezeptsammlung, und stmmen nicht von Drittanbietern. Veröffentlichte Bilder sind eigene Aufnahmen oder Lizenzfrei gemäß CC0. Weitere Informationen im Impressum.